Freitag, 19. Mai 2017

Unterstützung der Bildung nimmt Priorität im Kampf gegen Armut ein

Unterstützung der Bildung nimmt Priorität im Kampf gegen Armut ein
- China bemüht sich darum, bis 2020 die etwa 40 Millionen Menschen, die unter der Armutsgrenze leben, von ihrer Armut zu befreien.